/* Banner Ads */

Judicialis Rechtsprechung

Mit der Volltextsuche lassen sich alle Entscheidungen durchsuchen. Dabei können Sie Sonderzeichen und spezielle Wörter verwenden, um genauere Suchergebnisse zu erhalten:

Zurück

Beginn der Entscheidung

Gericht: Bundesfinanzhof
Beschluss verkündet am 05.10.1999
Aktenzeichen: VIII B 36/99
Rechtsgebiete: EStG 1990


Vorschriften:

EStG 1990 § 6 Abs. 1 Nr. 4 Satz 2
Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Gründe

Die Frage, ob das in § 6 Abs. 1 Nr. 4 Satz 2 des Einkommensteuergesetzes 1990 für Entnahmen gewährte Wahlrecht zur Buchwertfortführung (sog. Buchwertprivileg) auch gilt, wenn Wirtschaftsgüter des Sonderbetriebsvermögens beim Tod eines Gesellschafters auf den Erben übergehen, die Gesellschaft aber aufgrund einer gesellschaftsvertraglichen Fortsetzungsklausel mit den bisherigen Gesellschaftern fortgeführt wird, ist von grundsätzlicher Bedeutung.

Ende der Entscheidung


© 1998 - 2017 Protecting Internet Services GmbH