/* Banner Ads */

Judicialis Rechtsprechung

Mit der Volltextsuche lassen sich alle Entscheidungen durchsuchen. Dabei können Sie Sonderzeichen und spezielle Wörter verwenden, um genauere Suchergebnisse zu erhalten:

Zurück

Beginn der Entscheidung

Gericht: Europäischer Gerichtshof
Urteil verkündet am 10.07.2003
Aktenzeichen: C-64/00
Rechtsgebiete: Richtlinie 91/67/EWG des Rates vom 28. Januar 1991, Richtlinie 93/53/EWG des Rates vom 24. Juni 1993, Entscheidung 92/538/EWG der Kommission vom 9. November 1992, Entscheidung 90/424/EWG des Rates vom 26. Juni 1990, of Fish (Control) Regulations 1994


Vorschriften:

Richtlinie 91/67/EWG des Rates vom 28. Januar 1991 betreffend die tierseuchenrechtlichen Vorschriften für die Vermarktung von Tieren und anderen Erzeugnissen der Aquakultur in der Fassung der Richtlinie 93/54/EWG des Rates vom 24. Juni 1993
Richtlinie 93/53/EWG des Rates vom 24. Juni 1993 zur Festlegung von Mindestmaßnahmen der Gemeinschaft zur Bekämpfung bestimmter Fischseuchen
Entscheidung 92/538/EWG der Kommission vom 9. November 1992
Entscheidung 90/424/EWG des Rates vom 26. Juni 1990 über bestimmte Ausgaben im Veterinärbereich
Fish Health Regulations 1992 (Statutory Instruments 1992, Nr. 3300) (Großbritannien)
of Fish (Control) Regulations 1994 (Statutory Instruments 1994, Nr. 1447) (Großbritannien)
Verbundene Rechtssache, siehe Urteil vom 10.07.2003 mit dem Aktenzeichen C-20/00


Ende der Entscheidung

© 1998 - 2018 Protecting Internet Services GmbH